Tipps

Für die ersten Schritte

Sicher ist die Anforderung eines Fotografen auch eine Kostenfrage. Bedenken Sie, dass Sie mit der Zahlung eines einmaligen Honorars längerfristig nutzungsfreie Bilder haben.

Die Wirkung von qualitativ hochwertigen PR-Portraits auf Presse und Leser ist nicht zu unterschätzen und zugleich das Aushängeschild Ihrer Professionalität.

Für die alten Hasen

Bei allem, was Sie um die Ohren haben, können Sie sich nicht um den Kleinkram kümmern. Und wie Sie aus Erfahrung wissen, sind die Details oft entscheidend. Betrachten Sie den Fotografen als Partner. Mir macht es Spaß, mit Ihnen ein temporäres Team zu bilden. Ich denke, Ihnen auch.

CD-Rom- und Internetnutzung

Beide Nutzungsarten sind honorarpflichtig, da sie als eigenständige Medien gelten. (lt. Urteil des BGH vom 5.7.01 Spiegel gegen Freelens + Urteil des Berliner Kammergerichts Fotografen gegen Tagesspiegel vom 24.7.01).

Klären Sie im Zweifel die Rechte ab.

Nutzungsrechte

Seriöse Fotografen legen ihren Berechnungen die in Deutschland marktüblichen MFM-Honorar-
empfehlungen zu Grunde (Mittelstandsgemeinschaft Fotomarketing, Berlin).Diese Liste wird jedes Jahr aktualisiert und kann bei der Bundesvereinigung der Pressebildagenturen (BVPA) abgefordert werden.

 

Gabi Sommer Photographie Gabi Sommer Photographie Gabi Sommer Photographie Gabi Sommer Photographie Gabi Sommer Fotografie
Gabi Sommer Fotografie
Gabi Sommer Fotografie
Gabi Sommer Fotografie